pragmatisch


pragmatisch

* * *

prag|ma|tisch [pra'gma:tɪʃ] <Adj.>:
auf die anstehende Sache und entsprechendes praktisches Handeln gerichtet:
eine pragmatische Entscheidung; ein Problem pragmatisch lösen.

* * *

prag|ma|tisch 〈Adj.〉
1. im Sinne des Pragmatismus
2. zur Pragmatik gehörend, auf Pragmatik beruhend
3. sachlich, den Tatsachen, Erfahrungen, der Praxis des Lebens entsprechend, dem prakt. Nutzen dienend
● \pragmatische Geschichtsschreibung G., die die Ursachen u. Wirkungen von histor. Ereignissen erforscht u. daraus Lehren zu ziehen sucht; Pragmatische Sanktion 〈früher〉 Staatsangelegenheiten regelndes Grundgesetz [<grch. pragmatikos; zu grch. pragma „das Handeln“]

* * *

prag|ma|tisch [österr. auch: …'mat…] <Adj.> [lat. pragmaticus < griech. pragmatikós = in Geschäften geschickt, tüchtig]:
1. auf die anstehende Sache u. entsprechendes praktisches Handeln gerichtet; sachbezogen:
eine -e Politikerin;
eine -e Betrachtungsweise;
-e Mittel anwenden;
p. denken, vorgehen.
2. (Sprachwiss.) das Sprachverhalten, die Pragmatik (3) betreffend.

* * *

prag|ma|tisch <Adj.> [lat. pragmaticus < griech. pragmatikós = in Geschäften geschickt, tüchtig, zu: prãgma = das Handeln; Handlungsweise; Tatsache, Wirklichkeit, zu: prássein, ↑Praxis]: 1. auf die anstehende Sache u. entsprechendes praktisches Handeln gerichtet; sachbezogen: ein -er Politiker; eine -e Betrachtungsweise; -e Mittel anwenden; ... erläuterte er das, was er eine zunehmend -e Haltung der französischen Regierung nannte (W. Brandt, Begegnungen 147); Die Rechtsanwältin gilt als Prototyp des neuen Stils - -es Management ohne politische Ideen (Woche 28. 3. 97, 21); -e (aus der Untersuchung von Ursache u. Wirkung historischer Ereignisse Erkenntnisse für künftige Entwicklungen gewinnende) Geschichtsschreibung; p. denken, vorgehen; Alle Probleme seiner Arbeit ging er leidenschaftslos und p. an (Prodöhl, Tod 251). 2. (Sprachw.) das Sprachverhalten, die ↑Pragmatik (3) betreffend.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pragmatisch — pragmatisch …   Deutsch Wörterbuch

  • pragmatisch — pragmatisch: Das Adjektiv wurde im 17. Jh. aus lat. pragmaticus »geschäftskundig« entlehnt, das seinerseits aus griech. prāgmatikós »geschäftig; geschäftskundig« übernommen ist. Dies ist von griech. prā̓gma »Handeln, Handlungsweise; Tatsache;… …   Das Herkunftswörterbuch

  • pragmatisch — Adj. (Mittelstufe) auf die Sache, das praktische Handeln bezogen Synonym: sachbezogen Beispiele: Er hat eine pragmatische Einstellung zum Leben. Musst du immer so pragmatisch denken? …   Extremes Deutsch

  • Pragmatisch — (v. gr.), 1) was zum Handeln od. zur Betreibung der Geschäfte gehört; 2) geschäftskundig, klug, gewandt; 3) werkthätig (praktisch); 4) anwendbar, gemeinnützlich; 5) belehrend, belehrenden Aufschluß gebend; daher bes. Geschichtswerke, in welchen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pragmātisch — (griech.), im allgemeinen das zur Betreibung von Geschäften Gehörige. Die pragmatische Geschichtschreibung sucht die Begebenheiten in ihrem ursachlichen Zusammenhang darzustellen (vgl. Geschichte, S. 680). Auch bedeutet p. soviel wie klug,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pragmatisch — Pragmatisch, lehrreich, gemeinnützig …   Damen Conversations Lexikon

  • pragmatisch — prag·ma̲·tisch Adj; so, dass sich der Betreffende an den gegebenen Tatsachen und an der konkreten Situation orientiert (anstatt Prinzipien zu folgen) ≈ praktisch <eine Vorgangsweise, eine Betrachtungsweise; jemandes Denken; pragmatisch denken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • pragmatisch — anwendungsbezogen, den Erfahrungen entsprechend, handlungsbezogen, ideologiefrei, lösungsorientiert, sachbezogen. * * * pragmatisch:⇨sachlich(1) pragmatischsachlich,aufTatsachenberuhend,denErfahrungenentsprechend,anwendungsbezogen,handlungsbezogen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • pragmatisch — (griech. ▷ lat.) sachbezogen, sachlich, auf praktisches Handeln gerichtet Man muss das ganz pragmatisch sehen: Wer viel liest, liest besser …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • Pragmatisch — Der Ausdruck Pragmatismus (von griech. pragma „Handlung“, „Sache“) wird neben ungenauen umgangssprachlichen Verwendungen im Sinne etwa von pragmatischer Weltanschauung als Bezeichnung einer zunächst v. a. in den USA entwickelten philosophischen… …   Deutsch Wikipedia